Reden wir offen – der MaDrei Anlage-Blog

Profitieren Sie von Informationen aus erster Hand im Bereich offener Investment-Fonds und diskutieren Sie mit. In unserem Anlage-Blog sprechen unsere Experten über alle Aspekte moderner Anlagestrategien – und beantworten direkt Ihre Fragen.

Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018

Politik

2018 war es einmal mehr die Politik, welche die Märkte bestimmte. Manchmal war das sogar sehr wörtlich zu nehmen. Neben Einflussnahme auf die Zinspolitik (eigentlich ein Tabu) wurden Zölle eingeführt und mit der gleichen Selbstverständlichkeit zur Disposition gestellt. Bisher extremste Maßnahme des US-Präsidenten Donald Trump waren Iran-Sanktionen, die in der Verhaftung der Tochter des Huawei-Gründers gipfelten, die eine Managerin des chinesischen Unternehmens ist.

Weiterlesen …

Fonds ziehen von Großbritannien nach Luxemburg um

Als Reaktion auf den Brexit haben schon viele britische Kapitalverwaltungsgesellschaften inzwischen einige der Fonds, die auf der Insel aufgelegt wurden, in Fonds nach luxemburgischen Recht umgewandelt. Weitere werden in den nächsten Wochen folgen. Weil auch (Columbia)Threadneedle und M&G zu diesen Gesellschaften gehören, sind vielleicht auch Sie betroffen.

 

Weiterlesen …

Früh übt sich, wer ein Meister werden will

Sparen will gelernt sein, investieren noch viel mehr

Früh übt sich, wer ein Meister werden will

Für meine Nichte habe ich Geschenke gesucht, die sie länger nutzen kann und die sie an mich erinnern, wenn sie größer ist. Kleidung und Spielsachen sind für Kinder sehr wichtig. Nur weiß meine Schwester am besten welches genau sie für die Erziehung verwenden will. Es musste etwas anderes sein.

Weiterlesen …

Jetzt verkaufen und später wieder einkaufen?

Jetzt verkaufen und später wieder einkaufen?

Diese Frage stellen sich manche Anleger, wenn die Stimmung wie derzeit schlecht ist oder auch ganz einfach der Trend nach unten geht. Sollte man auszusteigen?

Weiterlesen …

Folgen der Leitzinserhöhung

Zentralbanken sind unabhängig. So was kann sich - in den USA wie in Euroland - ändern, was für Unsicherheit sorgt. Sie reagieren auf Inflation, weil Geldwertstabilität ihr oberstes Ziel ist. Gerade eben hat man in der Türkei gesehen, was passiert, wenn

Weiterlesen …

Handlungsbedarf aufgrund Handelskrieg?

Handlungsbedarf aufgrund Handelskrieg?

Seit Monaten berichten Medien von einem sich anbahnenden weltweiten Handelskrieg. Angezettelt wurde dieser von Donald Trump. In seinem Schussfeld sind nicht nur weit entfernte Länder wie China, sondern auch die EU und am langen Ende die ganze Welt.

HandelsKRIEG – Kriege hinterlassen oft einen Gewinner und einen Verlierer. Bei Handelskriegen aber wird davon gesprochen...

Weiterlesen …

Zwanzig Jahre Finanzberatung

Zwanzig Jahre Finanzberatung

Am 1. April 2018 waren es zwanzig Jahre, die ich nun Sie, meine Kunden in ihren Finanzdingen berate.

Es waren schöne, abwechslungsreiche Jahre in denen ich viel lernen und viele tolle Menschen kennenlernen konnte. Basis waren damals 15 Jahre Erfahrungen an den Kapitalmärkten, ein abgeschlossenes Studium und acht Jahre in der Steuerberatung. Startkapital war das über die Jahre angesparte, eine eher üppige ...

Weiterlesen …

Kommentar zu SZ-Artikel: „Was macht ein Roboter aus 30 000 Euro?“

Kommentar zu SZ-Artikel: „Was macht ein Roboter aus 30 000 Euro?“

In der Finanzbranche gibt es viele unterschiedliche Bezeichnungen eines Finanzberaters. In den letzten Jahren ist ein neuer Begriff hinzugekommen „RoboAdvisor“. Zumeist wählt der Kunde selber ein vorgefertigtes Produkt aus. Das Produkt wird nach einem Algorithmus gebaut und besteht üblicherweise aus unterschiedlichen ETFs.

Weiterlesen …

Vergleichsrechner: Check24, Verivox, financescout24 …

Vergleichsrechner: Check24, Verivox, financescout24 …

In vielen Bereichen habe ich das Gefühl, dass Menschen die Kommunikation miteinander immer mehr verlernen. Wir schauen lieber ins Internet, denn dort begegnen wir nicht einem lästigen Menschen, der es wagt uns anzusprechen und uns was - und das ist doch ganz sicher - Schlechtes verkaufen will. Viel lieber gehen wir ins Internet und sind „anonym“. Das stimmt nicht, aber wir lügen es uns gerne vor. Wir haben wenig scheu, Daten im Internet zu hinterlegen – wir bekommen jetzt schon viele Mails, da kommt es auf einen weiteren, der unsere Emailadresse kennt und vielleicht weiter gibt, auch nicht mehr an.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2017

Jahresrückblick 2017

Volkswirtschaftlicher Rückblick

Europa ist wieder da! War die Zukunft des Euro und der EU vor einem Jahr vor allem durch den Brexit  alles andere als rosig, sieht es ein Jahr später danach aus, als ob es die EU und vielleicht auch den Euro noch lange geben könnte. Das ist vor allem der Wahl des „Europäers“ Emmanuel Macron zum französischen Präsidenten im Mai zu verdanken. Vor allem diese Entscheidung der französischen Wähler führte zu einem zwischenzeitlichen Anstieg des Euro gegenüber dem US-Dollar um mehr als 15 %.

Weiterlesen …

Neues bei der RiesterRente: Förderung & Freibeträge bei Grundsicherung

Neues bei der RiesterRente: Förderung & Freibeträge bei Grundsicherung

Ein sehr gelungener Artikel über die Änderungen der RiesterRente, die am 01.01.2018 in Kraft treten.

Bitte klicken Sie dazu den Link an:

Bundesfinanzministerium

 

Weiterlesen …

Änderung der Anlagepolitik von Fonds (Postflut)

Änderung der Anlagepolitik von Fonds (Postflut)

Wegen der Änderungen des Investmentsteuergesetzes erreichen Anleger in Fonds, also alle unsere Kunden, in den letzten und in den nächsten Wochen zum Teil viele Schreiben ihrer Depotbank mit Mitteilungen über die Änderung der Anlagepolitik der Fonds.

Weiterlesen …

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

In Hinblick auf das neue Jahr treten in der Finanzbranche neue administrativ herausfordernde Richtlinien, MiFID II in Kraft.

In Vorbereitung darauf, senden die Depotstellen Briefe zur Aufklärung.

Vermehrte Aufmerksamkeit wird dem ersten Punkt auf Seite 1 geschenkt:

„Wir erhalten im Zusammenhang mit Wertpapiergeschäften, die wir mit Anleger abschließen, umsatz- und bestandsabhängige Zahlungen

Weiterlesen …

Handlungsempfehlungen Altanteile

Handlungsempfehlungen Altanteile

Nachdem uns von Kunden – zum Teil in Medien verbreitete - abenteuerliche Regelungen bezüglich der vor dem 1.1.2009 gekauften Fondsanteile zugetragen wurden, hier zur Beruhigung und Klarstellung die Fakten zur künftigen Besteuerung von Altanteilen.

Weiterlesen …

DAX über 13.000 Punkte – Anleger an der Seitenlinie?

DAX über 13.000 Punkte – Anleger an der Seitenlinie?

Am Donnerstag, 12.10.2017 wurde die magische Zahl von 13.000 Punkten im DAX für eine kurze Zeit durchbrochen. Ein Tag später ziert er sich wieder über die Linie zu hüpfen – schaffte es aber.

Die Inflation liegt aktuell bei 1,8 %.

In Deutschland dauert die Regierungsbildung weiter an.

Weiterlesen …

Neue Steuerregeln für Fonds ab dem 01.01.2018

Neue Steuerregeln für Fonds ab dem 01.01.2018

Die in Deutschland aufgelegten Publikumsfonds werden ab dem 01.01.2018 einem neuen Investmentsteuergesetz unterworfen.

Weiterlesen …

Deutsche transferieren Milliarden zu ausländischen Banken

Deutsche transferieren Milliarden zu ausländischen Banken

Das Handelsblatt berichtete Mitte August über Zinsportale. Dabei standen, meines Erachtens die Vorteile dieser Portale im Vordergrund, Risiken und die im Vergleich dazu geringe Rendite wurden verharmlost.

Weiterlesen …

Kinder & Geld

Kinder & Geld
  • Sparen um zu konsumieren oder um zu investieren?
  • Vom müssen zum wollen
  • Ziel: Finanzielle Freiheit, Finanzielle Unabhängigkeit
Weiterlesen …

Das erste Halbjahr 2017 bei Fonds

Es war ein gutes erstes Halbjahr! Einige Fondsmanager haben die sich ergebenden Chancen in Europas Aktien erkannt und das Segment übergewichtet, weshalb viele breit anlegende Aktienfonds ein sehr gutes erstes Halbjahr hatten und mit ihrer oft nicht zum Index passende Strategie starke Renditen erzielen konnten.

Weiterlesen …

Die heile Welt eines Algorithmus

Die heile Welt eines Algorithmus
  • Investoren sind nicht rational & allwissend
  • Komplexe Systeme, wie unser Leben können nicht in eine Normalverteilung gezwängt werden

 

Weiterlesen …

Halbzeit - 2017

Halbzeit - 2017
  • Inflation in Deutschland erreicht 2,2 % im Februar
  • Leitzinsen noch bei 0 %, Draghi erwägt Zinswende Ende des Jahres
  • Risikofaktor Anleihe erhöht sich
  • Aktien legen zu, mit kleinerer Konsolidierung im Technologiebereich
  • Die Niederlande und Frankreich entscheiden sich – Pro-Europa
  • Laut aber nicht viel umgesetzt – Trump
  • Gold und Öl taumeln
Weiterlesen …

Bausparverträge (BSV)

Aufgrund der niedrigen Zinsen wollen Bausparkassen Altkunden loswerden, die oft Verträge mit aus heutiger Sicht hohen Guthabenzinsen haben. Für die Bausparkasse ist das verständlich, da sie merklich draufzahlen. Für Kunden dagegen, sind diese Verträge wegen der hohen Verzinsung interessant.

Weiterlesen …

Neues von der Messe

Dieses Jahr fand Ende Januar wieder der Fondkongress in Mannheim statt. Mit vielen neuen Erkenntnissen und ein paar Ideen sind wir zurück nach München gekommen.

Weiterlesen …

Wann investieren?

Diese Frage stellen sich viele. Viele, deren Tages- oder Festgeld keine Zinsen bringt (oder ist 0,3 % mehr als nichts???) verdrängen das Thema dann wieder. Entweder ist gerade Panik angesagt wie im Januar/Februar 2016 oder es ist angesichts steigender Kurse Unsicherheit da, wie derzeit.

Wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Investieren?

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Volkswirtschaftlicher Rückblick

Es war ein ausgesprochen turbulentes Jahr. Große Ereignisse wie der Brexit und die überraschende Wahl Trumps verdecken den Blick darauf, dass es für einen Großteil der Unternehmen ein gutes Jahr war.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Aktienmärkte

Obwohl die Nachrichtenlage alles andere als rosig war, werden sich viele Aktienanleger denken „war was?“. Angesichts der auf Jahressicht geringen Bewegung an den Aktienmärkten war die Schwankung im Jahresverlauf gewaltig und nervenaufreibend. Für fast alle Unternehmen war es ein normales, oft ein gutes Jahr.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Ausblick/Prognose

Bei Anleihen könnten 2017 nach dem Jahr der Zinswende in den USA auch in Europa die Zinsen merklich steigen. Hierfür braucht es keine Leitzinserhöhung und auch nicht die diesen Donnerstag beschlossene Senkung der Aufkäufe durch die EZB.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Fazit

Für Vermögensverwalter wie uns war 2016 ein ausgesprochen schwieriges Jahr. Nach vielen guten Jahren, in denen vor allem fallende Zinsen zu einem ordentlichen Ergebnis führten, war 2016 eines, in dem es bei defensiven Anlegern schwierig war, das Kapital zu erhalten. Auch in einem breit gestreuten Aktienfondsportfolio wurden mehr als 6 % Rendite selten erreicht.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Absolut-Return-Strategien

Absolut-Return-Strategien waren 2015 und beim starken Rückgang zu Beginn dieses Jahres erst die großen Gewinner. Nach und nach kamen Probleme und manche Fonds wurden 2016 zu starken Verlustpositionen.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Anleihenmärkte

Anleihen bewegten sich 2016 von Blasenbildung zu Salamicrash. Die Eingriffe der Zentralbanken zeigten vor allem Anfangs Wirkung, was aber eine hohe Volatilität bei insgesamt durchwachsener Entwicklung nicht verhindern konnte.

Weiterlesen …

Stellen Sie ruhig Fragen

Wenn Sie zu Ihren Kapitalanlagen Fragen haben, kann die keiner besser beantworten als die MaDrei AG. Diese Fragen darf auch nur jemand beantworten, der Sie und Ihre Anlagen kennt. Das bei uns online zu findende Anlegerprofil ist nicht nur wichtig für unsere Beratung. Es ist überall, also auch in Foren, vor einer Beratung oder etwas, das als Beratung ausgelegt werden kann, gesetzlich vorgeschrieben.

Wenn Sie aber andere Fragen haben, ...

Weiterlesen …

Update: Investmentsteuerreform

Das Investmentsteuerreformgesetz wurde am 8. Juli 2016 im Bundestag verabschiedet. Anbei ein paar wesentliche Punkte:

  • Die Neuregelung soll ab dem 01.01.2018 gelten.
  • Die Abgeltungsteuer wird nicht abgeschafft.
Weiterlesen …

Die Flut hebt alle Boote

Die Welt ist unsicherer geworden. Inwieweit der Brexit, die steigende Unsicherheit in Frankreich oder die Ereignisse in der Folge des Putsches in der Türkei die Ergebnisse der Unternehmen beeinflussen ist offen. Gleichzeitig erreicht der S&P 500, ein Index der die 500 größten Unternehmen der USA beinhaltet, vor kurzem ein neues Allzeithoch.

Weiterlesen …

Nach dem Brexit

Nach dem überraschenden Abstimmungsergebnis der Briten sind die Märkte wieder zur Tagesordnung übergegangen. Überraschend war nicht nur das Ergebnis sondern auch, dass erst nach dem die Wahllokale geschlossen hatten laut Google Trends, das erhöhte Interesse an der Frage aufkam „Was passiert, wenn Großbritannien die EU verlässt“.

Weiterlesen …

Brexit

Der Brexit, also der Austritt Großbritanniens aus der EU, über den die Briten am 23. Juni abstimmen, ist in aller Munde und verunsichert die Märkte.

Genau gesagt verunsichert nicht der Brexit sondern „das Fass, das dadurch aufgemacht werden könnte“.

Weiterlesen …

Riester-Rente gescheitert?

Horst Seehofer bezeichnet die Riester-Rente als gescheitert.

Wesentliche Kritikpunkte sind, dass sich die Verträge angesichts hoher Kosten und gegen Null gehender Rendite nicht lohnen. Sicher berechtigt ist die Kritik, dass die Anrechnung der Riester-Rente auf die Grundsicherung diese gerade für unvermögende Geringverdiener uninteressant macht. ...  

Weiterlesen …

Regierungsentwurf zur Investmentsteuerreform

Am 24. Februar wurde vom Bundeskabinett der Regierungsentwurf zur Investmentsteuerreform verabschiedet. Anbei ein paar wesentliche Punkte ...

Weiterlesen …

Es kann alles noch viel schlimmer kommen!

Kann es? Kunden halten einen Rückgang von weiteren 30 % im DAX für möglich, manche für wahrscheinlich.

Wird der DAX genauer unter die Lupe genommen, merkt man, dass es sich um einen der (seltenen) Performance-Indizes handelt ...

Weiterlesen …

Neues von der Messe

Wie jedes Jahr fand auch 2016 in der letzten Januarwoche in Mannheim der Fonds-Messekongress statt. Über zwei Tage und 12 Konferenzräume kann sich das Fachpublikum bei 210 Fachvorträgen überwiegend direkt bei den Fondsmanagern über die Fonds aber auch über deren Marktmeinung informieren. Dazu stellen 220 Gesellschaften bei der mit weitem Abstand größten Messe der Branche aus.

Interessant ist, wie weitgehend ...

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2015

Geld defensiv anlegen

Von uns beratene Anleger haben derzeit und bis auf weiteres keine Probleme mit Fonds, die auch, idealerweise aber merklich, in Aktien gehen können. Diese schwanken, bringen aber auch in Zukunft gute Renditen. Aufgrund der Langfristigkeit der Ziele, die man mit diesen Anlagen verfolgt, ist es kein Problem dort Geld souverän anzulegen. Das heute mehr als früher, weil Aktien – weltweit betrachtet – als eine von wenigen Anlageklassen nicht teuer sind.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2015

Volkswirtschaftlicher Rückblick

Es war ein interessantes Jahr. Deutschland hat wieder mehr Flüchtlinge und der im Vorjahr noch etwas weiter entfernte Krieg hat uns erreicht.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2015

Aktienmärkte

Bestimmend war im letzten Jahr die Region, in welche man investierte. In Asien, vor allem China und Indien, waren ebenso wie in den USA und Großbritannien, in Landeswährung Ver-luste oder nur geringe Gewinne zu erzielen. Nach dem starken Anstieg der Vorjahre kam 2015 die Konsolidierung, auch wenn aus der Sicht eines Euro-Anlegers wegen des zum Dollar um gut 11 % gefallenen Euros ein Gewinn übrig blieb.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2015

Anleihenmärkte

In den USA waren die Verhältnisse bei ordentlichen Schwankungen stabil. Der im Oktober erwartete Anstieg der Leitzinsen blieb aus. In den USA ist nicht nur bei Aktien sondern auch bei Anleihen und Inflation von Überhitzung keine Spur.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2015

Fazit über alle Anlageklassen

Ein gutes Jahr? Nicht wirklich. Die durchwegs akzeptablen Renditen sind – direkt oder indi-rekt - Ergebnis des Euroverfalls. Sonst hat sich an den Aktienmärkten nicht viel getan und viele Anleihenmärkte sind aus heutiger Sicht labil.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2015

Ausblick/Prognose

Nach ca. 4 - 10 % Wertzuwachs in einem gemischten Portfolio im letzten Jahr (je nach ein-gegangenem Aktien- und Währungsrisiko) erwarte ich für 2016 teilweise aus anderen Grün-den ein vergleichbares Ergebnis.

Weiterlesen …

Die ganze Wahrheit über ETF und andere passive Investments

Inspiriert von einem Beitrag in der SZ vom 28. Oktober 2015, wonach …
64 % der Aktienfonds mit Fokus auf deutsche Unternehmen in einem Jahr, 75 % auf fünf Jahre und 80 % auf zehn Jahre unter dem Vergleichsmaßstab (ich denke, es ist der DAX gemeint) liegen und dazu noch ...

Weiterlesen …

Am Abgrund?

Die Stimmung ist schlecht. So schlecht, dass man am liebsten alle Vorsicht über Bord werfen und sein Geld in Aktien investieren möchte. Ja, der DAX hat seit dem crashartigen Augusttief, das er im ...

Weiterlesen …

Amerika braucht noch – Zinsen bleiben, wie von uns vorhergesagt, niedrig

Teures Geld kann sich Amerika nicht leisten und so bleiben die Zinsen länger niedrig, als zunächst angekündigt. Wenn man sich überlegt wer ein Interesse an hohen Zinsen hat, nämlich niemand, ...

Weiterlesen …

10.000 €/qm Wohnfläche in München: Überhitzt der Immobilienmarkt?

In unseren Beratungen ist einer der meist gehörten Aussagen, dass der Kauf einer Immobilie eigentlich immer eine gute Idee sei. Ist dem tatsächlich so? Geht man in der Zeit zurück, dann gibt es in allen ...

Weiterlesen …

Der DAX bei 12.000!!! Ist es schon zu spät?

Ich werde aktuell oft gefragt, ob es denn jetzt nicht „zu spät“ ist, in Fonds zu gehen. Bestehende Kunden mit weniger Erfahrung fragen bereits seit Jahren regelmäßig, ob man jetzt das Risiko nicht mindern ...

Weiterlesen …

Hochprozentige Erklärung der Finanzkrise

Auch wenn der Filmtitel unglücklich ist, bei Markus Lanz erklärt der Kabarettist Chin Meyer sehr unterhaltsam wie es zur Finanzkrise durch Anleihen kommen konnte.

Weiterlesen …

Unsere Blog-Regeln

Mit dem Zugriff auf unsere Beiträge erkennen Sie rechtlich bindend unsere MaDrei-Blog-Regeln an und verpflichten sich zudem Beschränkungen bezüglich des Zugriffs aufgrund Ihrer staatlichen Zugehörigkeit oder Ihres Wohnortes oder andere, bedingt durch Sie betreffende Rechtsordnungen, Gründe, einzuhalten. Bitte beachten Sie hierzu auch unser Impressum.