Wie kombiniert man effektiv Rendite mit Sicherheit? Die MaDrei Historie.

Die MaDrei AG ist nicht nur das Ergebnis von fast zwei Jahrzehnten Anlageberatung in nahezu allen Produkten, die am Kapitalmarkt gehandelt werden. Sie ist vielmehr das Ergebnis von fast 20 Jahren genauem Zuhören und Hinsehen: Welche Ziele haben Kunden, was ist für sie eine wirklich zufriedenstellende Anlage?

Den Startpunkt setzte Richard Forsthofer mit der ARF Anlageberatung.
Mit seinem Studium der Betriebswirtschaft und seinem Know-how aus der Steuerberatung und der Wirtschaftsprüfung entwickelte er ein tiefes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, die steuerlichen Nöte seiner Mandanten und den objektiven Möglichkeiten am Finanzmarkt. Seine Erfahrungen in der täglichen Anlageberatung zeigten ihm, dass seine Kunden – oft tief enttäuscht von unrealistischen Renditeversprechen anderer Anbieter – neben einer attraktiven Rendite auch auf ausreichende Sicherheit und Verfügbarkeit ihrer Ersparnisse Wert legen (sollten).

Wie kann man so unterschiedliche Ziele gleichermaßen erreichen?
Richard Forsthofer kombinierte erfolgreich Investmentfonds unterschiedlichster Anlageklassen, Regionen und Strategien. Das Ergebnis war eine gut vorhersagbare Aussicht auf eine zufriedenstellende Rendite bei überdurchschnittlicher Sicherheit. Ein nachhaltiges Konzept für den gezielten Aufbau eines ansehnlichen Vermögens.

Mit den entwickelten Fondskombinationen ließen sich also endlich alle wichtigen Ziele der Kunden real erreichen – Rendite, Sicherheit, Verfügbarkeit. Dieses magische Dreieck wurde zum Credo der 2009 gegründeten MaDrei AG.